Entdecken Sie den Gewinner von ibis MUSIC 2019

MARIA YFEU • AUS SPANIEN

Yfeu - hat erst im März ihre Single \"Grudges\" auf Spotify gedroppt und schon über 90.000 Zuhörer. Ihre Sziget Performance war durch ihre besondere Art und ihre smoothen Vocals einfach einmalig!

Abstimmung geschlossen. Bitte beachten Sie, dass die Abstimmungsregeln aus technischen Gründen geändert wurden - bitte lesen Sie die Abstimmungsregeln, um mehr zu erfahren.
Votingregeln
Unsere 9 ibis MUSIC Finalisten

SO FLOW • AUS POLEN

So Flow schaffen es, in ihren Tracks einen genialen Mix aus Jazz, Soul und Hip-Hop zum Leben zu erwecken. Und jetzt ging es für die Gruppe aus Polen direkt auf die große Bühne Europe Stage beim Sziget Festival!

NAË • AUS FRANKREICH

Naë hat durch ihre professionelle Art das Wort \"Rampensau\" bei ihrem Sziget Auftritt neu definiert. Ihr gefühlvoller Pop-Vibe und die French-Girl Ausstrahlung machen sie zu einem Talent, das man so schnell nicht mehr vergessen will.

NXDIA • AUS DEM VEREINIGTEN KÖNIGREICH

Beats mit Hip-Hop Note, Bass-intensive Synths und soulige Vocals - das ist der unvergessliche Style-Mix von Nxdia. Mit ihren zarten 19 Jahren hat sie schon ganz schön viel Power und Persönlichkeit in sich. Von ihr werden wir noch viel hören!

GLASS CRISTINA • AUS MEXIKO

Die Band aus Cancún spielen einen entspannten und temperamentvollen elektronischen Sound - inspiriert von Jungle, Bon Iver und Alt J. Ihre ibis MUSIC Performance im Hotel war genauso elektrisierend, wie ihr Auftritt beim Sziget.

QAAYEL • AUS MAROKKO

Qaayel hat mit seiner Mischung aus R'n'B, Soul und Pop einen unvergleichbar modernen Sound. Obwohl er seine Musik erst seit 2018 auf Spotify veröffentlicht, gilt er in Marokko schon jetzt als vielversprechender Newcomer. Und seit seiner Sziget Performance weiß auch jeder warum.

MOGLII • AUS DEUTSCHLAND

Moglii lässt sich im Großstadtjungle für seine elektrischen Synth-basierten Songs inspirieren. In Kombination mit seinem Pop Song-Writer Style und Live Keyboard-Performances konnte er das Sziget Publikum einfach nur begeistern.

GILSONS • AUS BRASILIEN

Die Gilsons haben bereits überall in Rio de Janiero gespielt und eine riesige Fanbase. Und nun haben die drei Musiker ihren Samba Sound mit modernem Groove auf die große Bühne beim Sziget Festival gebracht!

MARIA YFEU • AUS SPANIEN

Yfeu - hat erst im März ihre Single \"Grudges\" auf Spotify gedroppt und schon über 90.000 Zuhörer. Ihre Sziget Performance war durch ihre besondere Art und ihre smoothen Vocals einfach einmalig!

MVNSI • AUS BELGIEN

Die Wurzeln dieses Rappers kommen aus dem Kongo und Belgien - und seine Stimme kommt direkt aus dem Himmel. Seine Sziget Performance bestand aus nicen Afrobeats kombiniert mit belgisch-urbanem Hip Hop. Das war eine einmalige Show für alle!